Paar hält Händchen

„Obwohl wir uns noch kaum kannten, waren wir uns direkt vertraut."

Sandra und Christian

Schon die Matching-Punkte versprachen viel

 
Christian hat Sandra auf LemonSwan angeschrieben, weil sie beide besonders hohe Matching-Punkte hatten – ganze 123! Sandra war anfangs noch etwas schüchtern und zurückhaltend, denn sie schrieb eigentlich gerade mit einem anderen Kontakt und wollte auf keinen Fall zweigleisig fahren. Doch irgendwann hatte Christian sie mit seiner sympathischen Art und seinem frischen Schreibstil einfach überzeugt. Sie sagte dem anderen Kontakt ab und traf sich mit Christian.
 

„Wir waren uns direkt total vertraut.”

 

Für ihr persönliches Kennenlernen haben die beiden sich direkt etwas ganz Besonderes ausgedacht – Bogenschießen. Die Chemie stimmte sofort, sodass sie sich schon ein paar Tage später erneut trafen. Sandra: „Obwohl wir uns noch kaum kannten, waren wir uns direkt total vertraut.” Zwei Monate nach ihrem ersten Treffen wurden die beiden dann ein Paar. In ihrer gemeinsamen Zeit gehen sie gern spazieren und unternehmen Ausflüge mit den Kindern in den Zoo oder auf den Spielplatz. Sogar ein Teil der Familie wurde schon gegenseitig vorgestellt.

 

 

„Unsere Gemeinsamkeit: die Grundeinstellung gegenüber einer Partnerschaft und dem Leben als solches.”

 
Sandra: „Gemeinsame Hobbys haben wir nicht – aber so wird es nicht langweilig! Unsere Gemeinsamkeiten liegen in der Grundeinstellung gegenüber einer Partnerschaft und dem Leben als solches. Wir haben uns beide bewusst auf eine Beziehung eingelassen und sehen eine offene Kommunikation über Gefühle und Träume als wichtige Basis unsere Beziehung. Zudem befinden wir uns beide als alleinerziehende Eltern in einer ganz ähnlichen Situation und können hier viel Verständnis füreinander aufbringen.”
 

„Hätte ich es selbst nicht erlebt, weiß ich nicht, ob ich wirklich daran geglaubt hätte.”

 

Das Paar lebt 120 Kilometer entfernt, sodass sie sich aktuell meist nur am Wochenende sehen können, doch ihre Zukunft wollen sie auf jeden Fall gemeinsam gestalten.
Sandra: „Ich bin von mir selbst total erstaunt. Ich hätte nie gedacht, dass mal ein Mann mein Leben so auf dem Kopf stellen könnte. Ein Mann, für den ich meine Komfortzone und meine Heimat verlassen würde, um mit ihm zusammen zu sein. Seine Nähe tut mir einfach gut. Unsere Matchingpunkte haben vermuten lassen, dass es so gut passt, aber hätte ich es nicht selbst erlebt, weiß ich nicht, ob ich tatsächlich daran geglaubt hätte.”

 

Ein Tipp von Sandran und Christian an alle Singles da draußen:

 

„Gebt euch auf jeden Fall Mühe mit eurem Profil. Ein ausführlich ausgefülltes Profil macht Lust auf mehr und ist wichtig für den ersten Eindruck. Um den/die PartnerIn fürs Leben zu finden, ist es wichtig, sich wirklich 100% darauf einzulassen. Gebt der Partnersuche Raum und Zeit und versucht nicht nur nach dem ersten Eindruck zu entscheiden, sondern wagt auch einen 2. oder 3. Blick und lernt den Menschen wirklich kennen. Wenn es der perfekte Partner ist, dann ist es nämlich total egal, ob er 20 oder 120 Kilometer entfernt wohnt und Kinder hat oder nicht!”

 

*Da das glückliche Paar lieber anonym bleiben möchte, haben wir die Namen der beiden geändert.

Ein Paar macht macht ein Selfie mit Maske

Petra und Gerd

„Ich habe während Corona auf LemonSwan meine Seelenverwandte gefunden.”

Erfolgsgeschichte Anke und Michael

Anke und Michael

„Wir waren uns beide sehr schnell vertraut"