Eine gute Tür bleibt auch mal zu!

Darum gibt es bei LemonSwan Türsteherinnen

Manche Menschen glauben, dass beim Online-Dating andere Regeln gelten als im echten Leben. Plumpe Anmachen oder anstößige Bilder sind leider keine Seltenheit. Wir sehen das anders:

Höflichkeit, Respekt und ein niveauvoller Umgang sind unverzichtbar - egal ob online oder offline.

Unsere psychologisch geschulten Türsteherinnen spielen dabei eine besondere Rolle. Jedes Mitglied wird einzeln geprüft und wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mitspielen - das gilt auch für unsere Plattform. Wie in jedem Club bleibt eine gute Tür auch mal zu. Zur Partnersuche gehören Offenheit und Neugier gegenüber anderen Menschen, spannende Kontakte und Herzklopfen. Unsere Türsteherinnen sorgen dafür, dass Sie in einer entspannten und respektvollen Atmosphäre mit anderen LemonSwan Mitgliedern kommunizieren können.

Ein Blick hinter die Kulissen:
die Arbeit unserer psychologisch geschulten Türsteherinnen

Händische Profilüberprüfung

bedeutet, dass jeder neue Profilinhalt genauestens unter die Lupe genommen wird, sodass garantiert nur Mitglieder mit ernsten Absichten bei LemonSwan zu finden sind. Mehrfache Prüfung von verdächtigen Profilen und sofortiger Ausschluss von Betrügern sorgt für eine sichere und niveauvolle Partnersuche

Partnersuche mit Wohlfühlfaktor

ist bei LemonSwan das A und O. Deshalb wird akribisch auf das vollständige ausfüllen des Profils und das hochladen niveauvoller Fotos geachtet.

Mit Herzblut bei der Sache

sind unsere Türsteherinnen für Sie rund um die Uhr. Sogar am Wochenende werden bei uns Betrüger entlarvt. Hervorragende Menschenkenntnis und Empathie helfen auch dabei, Fragen aller Mitglieder zügig und bestmöglich zu beantworten.

Bestens ausgebildet

sind unsere Türsteherinnen durch regelmäßige psychologische
Schulungen mit Diplom-Psychologin Andrea Simmer. Dadurch
können die Türsteherinnen Arbeit auf höchstem Niveau
gewährleisten.

Vorsicht Türkontrolle: Auf diese Regeln kommt es an