Die sichere Seite für Ihre
Partnersuche.
Ich bin
Ich suche
1166x440 (2)

Das LemonSwan® Prinzip – so funktioniert das wissenschaftliche Matching

Um Ihre Zukunft nicht dem Zufall zu überlassen, haben wir auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Psychologie und Beziehungsforschung das LemonSwan® Prinzip entwickelt. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem LemonsSwan® Prinzip verbirgt und wie unser Matching-Verfahren genau funktioniert. 

Inhalt

Unser Matching-Verfahren – so verläuft die Partnersuche erfolgreich!
Der Kerngedanke das LemonSwan® Prinzips – wissenschaftliche Grundlagen
 

Unser Matching-Verfahren – so verläuft die Partnersuche erfolgreich!

Schritt 1 – Der Persönlichkeitstest
Der 20-30 Minuten lange, wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitstest basiert auf psychologischen Konzepten und bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Partnersuche auf LemonSwan.
Schritt 2 – Analyse Ihrer Persönlichkeit
Dabei konzentrieren wir uns nur auf Aspekte, die bei der Partnersuche auch wirklich relevant sind, wie Ihre Werte und Einstellungen, Ihre Lebenssituation, Beziehungsgestaltung und individuelle Interessen.
Schritt 3 – Das Matching mit passenden Mitgliedern
Die Ergebnisse der Persönlichkeitsanalyse werden nun in Matching-Points übersetzt. Eine hohe Punktzahl steht hierbei für eine besonders gute, gemeinsame Grundlage und damit auch für eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie beide gut zusammenpassen.
Schritt 4 – Zeit zum verlieben!
Falls Sie Ihre Partnervorschläge noch weiter eingrenzen möchten, können Sie Ihre Sucheinstellungen noch individueller anpassen. Und nun ist es Zeit, aktiv zu werden – viel Spaß bei der Partnersuche!
Wie viele Matching-Punkte braucht es, um gut zusammen zu passen?
Ab einer Anzahl von 100 Matching-Punkten können Sie sich freuen: Sie passen gut zusammen! Ab dieser Punkteanzahl sprechen wir von einer zureichenden Übereinstimmung und die Chance auf eine erfolgreiche Partnerschaft sind gegeben. 
 

Die Kerngedanken des LemonSwan® Prinzips – wissenschaftliche Grundlagen

Bei dem 2017 von Professor Dr. Peter Michael Bak entwickelten LemonSwan® Prinzip handelt es sich um eine multidimensionale Methodik mit dem Ziel, zuverlässig einander optimal ergänzende Persönlichkeiten zu ermitteln. 
Das LemonSwan® Prinzip beschreibt das Erfassen sowie wissenschaftliche Kombinationsverfahren spezifischer Persönlichkeitseigenschaften im Abgleich mit validierten Langzeitprognosen. Das zum Tragen kommende Auswahlverfahren ist unser Matching-Verfahren. 

Die “Big Five” – wichtige Persönlichkeitsmerkmale

Doch worauf genau basiert unser Testverfahren und die Analyse Ihrer Persönlichkeit? Wir stützen uns dabei auf international anerkannte wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Persönlichkeitsforschung. Wir legen dafür fünf Persönlichkeitsmerkmale zugrunde, die die Wissenschaft als „Big Five“ bezeichnet. Diese fünf Persönlichkeitsmerkmale erfassen die Hauptdimensionen des menschlichen Charakters, die für eine langfristig glückliche Partnerschaft besonders bedeutsam sind. Im Einzelnen sind das:
1. Emotionalität
2. Offenheit
3. Verantwortung
4. Extraversion
5. Verträglichkeit

Die 7 wichtigsten Themenbereiche für eine erfolgreiche Partnersuche

Die 7 wichtigsten Themenbereiche bei der Partnersuche
Auch Ihre Ansichten zu den folgenden sieben Lebens- und Themenbereichen sind besonders relevant für die gegenseitige Sympathie und eine langfristige Partnerschaft:
1. Werte /Moralvorstellungen
2. Einstellungen
3. Beziehungsgestaltung
4. Interessen
5. Freizeitgestaltung
6. Wohnen und Einrichten
7. Essen und Trinken


Wir fassen Ihre persönliche Einstellung zu diesen sieben Lebens- und Themenbereichen unter Ihrer „Partnerschafts-Persönlichkeit“ zusammen. Die Partnerschafts-Persönlichkeit bildet gemeinsam mit der Persönlichkeitsanalyse die Basis unseres Matchings.
 

Von: LemonSwan Redaktion
Von: LemonSwan Redaktion