Die sichere Seite für Ihre
Partnersuche.
Ich bin
Ich suche
1166x440-8_v6jrhs

Kreative Date Ideen: Jede Verabredung kann etwas Besonderes sein

3 Bazillionen Möglichkeiten für erste, zweite und zwölfte Dates. Da kann es schwerfallen, die richtige Wahl zu treffen. Wieso, weshalb, warum und vor allem welche Unternehmungen geeignet sind, um sich besser kennenzulernen, erfahren Sie hier. Der Fokus liegt ganz klar auf kreativen Date Ideen. Schließlich soll Ihre Verabredung eine ganz besondere werden.

Inhalt:

Top 3: Kreative Date Ideen – passend zu jeder Jahreszeit

Fast 9 Millionen Deutsche sind bei Partnerbörsen im Internet angemeldet. Zählt man die Singles hinzu, die ihr Glück außerhalb des World Wide Web suchen, scheint es, als würden viele, trotz intensiver Datingbemühungen, einfach nicht “unter die Haube” kommen. Woran das wohl liegen mag? Womöglich sind die vielen „Standard-Dates“ ein Grund. Wer kaum Mühe und Kreativität in seine Verabredungen steckt, bleibt auf der Strecke.

Ob Kino oder Kaffee: Was das Dating angeht, ist der moderne Single wenig ideenreich. Diese Standards sind allerdings der Killer einer jeden beginnenden Romanze. Warum? Weil Dating Adrenalin, Herzklopfen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl braucht. Aber keine Sorge, eine solche Verabredung, ist gar nicht so schwierig zu realisieren. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen Date Ideen – garantiert auf Herz und Nieren geprüft von Jule blogt:

1. Ein Besuch im Zoo

Seien Sie ehrlich, wann waren Sie das letzte Mal bei Elefanten Tigern & Co? Ist man nicht gerade 5 Jahre alt, gibt es wenig Anlass, sich die beeindruckende Tierwelt einmal genauer anzuschauen. Das sollte sich schleunigst ändern. Ein Zoobesuch vereint nämlich vieles, was zum Herzklopfen beiträgt: Er weckt Kindheitserinnerungen und schenkt ein Gefühl von Geborgenheit. Er gibt den beiden Menschen, die sich darauf einlassen, die Gelegenheit, den anderen von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Seelöwe, Papagei oder womöglich Mäuse – welches sind die Lieblingstiere des Dates? Hier lassen sich schnell Gemeinsamkeiten feststellen.

Spätestens im Streichelzoo geht es dann richtig zur Sache. Die Nähe zu allerlei Wuscheligem und Flauschigem sorgt dafür, dass der Körper eine Menge Oxytocin, das sogenannte Kuschelhormon, produziert. Dieses macht uns anhänglich und sorgt dafür, dass wir die Nähe unserer Begleitung suchen. Ein weiterer großer Pluspunkt, der für einen gemeinsamen Zoobesuch spricht, ist der Lachfaktor. Zwei lausende Affen oder ein Pinguin, der ungelenk ins Wasser plumpst – wer genau hinsieht, kann sich vor witzigen Situationen kaum retten.

2. Einsperren lassen

Keine Sorge, das klingt schlimmer, als es ist. Die Rede ist von den beliebten Escape Games, die besonders in Großstädten, wie Hamburg und Berlin, an jeder Ecke entstehen. Das Prinzip eines Escape Games ist leicht erklärt: Menschen in einen Raum rein, Tür zu, 60 Minuten Zeit, um es gemeinsam wieder hinauszuschaffen. Um den Raum verlassen zu können, müssen teils ziemlich knifflige Rätsel gelöst werden. Und das funktioniert nur im Team.

Eins ist sicher: Verbringen Sie mit Ihrem Date eine Stunde mit dem Suchen von Hinweisen, dem Kombinieren von Gegenständen und Sie gehen am Ende nicht nur mit einem Sieg hinaus, sondern mit der Gewissheit, ob der Mensch an Ihrer Seite wirklich zu Ihnen passt. Vielleicht versteckt sich hinter Ihrem Date ein ungeahntes Mathegenie oder ein Meister des Schlösserknackens?
Mann und Frau fahren Fahrrad

3. Herzklopfen nutzen

Höhenangst oder die Angst vorm freien Fall begleiten viele Menschen durchs Leben. Was sie mit Dating zu tun haben? Das Zauberwort lautet: Adrenalin. Wähnt der menschliche Körper sich in Gefahr, schüttet er eine Menge Adrenalin aus. Dazu muss uns kein Mammut verfolgen, es reicht schon eine Fahrt mit dem Riesenrad, wenn wir uns in der Höhe unsicher fühlen. Adrenalin macht uns aufmerksamer und bringt unser Herz so richtig zum Klopfen. Studien haben ergeben, dass sich Menschen, die zusammen eine aufregenden Situation erleben, eher verlieben, als jene, die zusammen nur einen Kaffee trinken. Nicht umsonst wimmelt es im TV nur so von Szenen, in denen gerettet und dann geknutscht wird. Dazu müssen Sie natürlich keine wirkliche Gefahr eingehen. Es reicht schon ein kleiner Nervenkitzel, um das Adrenalin durch die Adern schießen zu lassen.

Unser Tipp: ein Rummelbesuch. Hier wartet die volle Bandbreite Herzklopfen. Ob nun eine Fahrt mit dem Riesenrad, mit der Achterbahn oder doch das schaurige Gruselkabinett? Da ist für jedes Nervenkostüm etwas dabei.

4. Nicht vergessen

Und immer daran denken: In Erinnerung bleibt das Besondere. Geben Sie jeder Verabredung die Chance, besonders zu sein und heben Sie sich das Kaffeetrinken und Kinobesuche für später auf. Entwickelt sich nämlich eine ernsthafte Beziehung, bleibt mehr als genug Zeit, um die neuesten Cafés der Gegend zu testen oder das Kinoprogramm komplett durchzuschauen.


Kreative Date Ideen für den Frühling

Indoor-Aktivitäten

Outdoor-Aktivitäten

  • sich an Pit-Pat versuchen und mit einem Queue auf Tischen minigolfen
  • eine fetzige Playlist anlegen und bei Musik gemeinsam den Frühlingsputz angehen
  • einen Tanzkurs besuchen
  • Schnitzeljagd gefällig? Erkunden Sie beim Geocaching gemeinsam die Umgebung und finden den Schatz
  • schwelgen Sie bei einem Zirkusbesuch in Nostalgie
  • Frühlingsblüher sammeln und Ostersträuße stecken

Ein perfektes Date im Sommer

Indoor-Aktivitäten

Outdoor-Aktivitäten

  • die Rollläden schließen und eine Staffel der Lieblingsserie schauen
  • Zu heiß draußen? Wie wäre es mit Shopping im Einkaufszentrum mit herrlicher Klimaanlage
  • in die Sterne gucken geht auch tagsüber: im Planetarium nämlich
  • die besten Badestellen der Gegend entdecken
  • alle Eisdielen der Stadt abklappern und eine Bestenliste erstellen
  • Picknick im Freien an ungewöhnlichen Orten (auf einem frei zugänglichen und abgesicherten Dach zum Beispiel)

Mann und Frau essen Pizza

Coole Date Tipps für den Herbst

Indoor-Aktivitäten

Outdoor-Aktivitäten

  • Spielenachmittag daheim oder im Spielecafé, wo sogar immer einer die Regeln kennt
  • ein gemeinsames Fotoalbum mit den besten Aufnahmen des Sommers gestalten
  • witzige Kürbisgesichter für Halloween schnitzen
  • die Wiesn sind eine Gaudi – viele Städte bieten ein kleineres ebenso lustiges Format mit Brez’n und Co
  • Pilze sammeln gehen (bitte nur einpacken, was wirklich essbar ist und bei Bedarf unbedingt einen Fachmann zurate ziehen)
  • Kastanien, Eicheln und Streichhölzer sammeln und im Tierpark an die Wildschweine verfüttern

Kreative Date Ideen für den Winter

Indoor-Aktivitäten

Outdoor-Aktivitäten

  • kreativ und anders: die Artnights. Unter Anleitung malen Sie eigene Kunstwerke
  • eine Bibliothek besuchen und sich gegenseitig die eigenen Lieblingszitate vorlesen
  • in einer Therme oder Sauna wieder richtig auftauen
  • zusammen Eislaufen und sich dabei gegenseitig stützen
  • schon mal einem Schnapstasting beigewohnt? Das wärmt definitiv von innen
  • den Weihnachtsmarkt besuchen und dort eine neue Köstlichkeit testen
  • einen Rodelwettbewerb mit anschließendem Winterpicknick veranstalten (inkl. Handschuhen, dicker Decke und Heißgetränken)

Jetzt kostenlos anmelden

Von: LemonSwan Redaktion
Von: LemonSwan Redaktion