LemonSwan Tipps

Single Weihnachten leicht gemacht – Stressfrei durch die Adventszeit

Die Adventszeit ist mitunter die schönste Jahreszeit, denn endlich eröffnen die Weihnachtsmärkte und überall duftet es nach Plätzchen und Lebkuchen. Das Fest der Liebe steht vor der Tür und der allseits beliebte Weihnachtsstress geht los. Geschenke besorgen, Plätzchen backen und Weihnachten planen – der Endspurt im Jahr.

Für viele Menschen bedeutet die Adventszeit jedoch mehr Stress als Freude und ein besonderes Mitleid gilt den Singles. Doch warum überhaupt? Als Single Weihnachten zu verbringen ist für Sie am entspanntesten und wir zeigen Ihnen, wie stressfrei die Adventszeit für Sie ist und wie Sie sich vielleicht doch noch verlieben.

Inhalt

8 Vorteile als Single die Weihnachtszeit zu verbringen

Tipps für eine stressfreie Adventszeit


8 Vorteile als Single die Weihnachtszeit zu verbringen

 Es gibt nur eine Familie um die Sie sich kümmern müssen.

Sie entgehen stressigen Diskussionen und können entspannen.

Keine Enttäuschungen was Geschenke angeht.

Sie müssen sich keinen Gedanken über DAS Geschenk für Ihren Partner machen.

Sie können Weihnachtsfeiern wirklich genießen.

Sie können spontan Pläne ändern, denn Sie müssen auf niemanden Rücksicht nehmen

Sie können ausgehen und feiern.

Stress – dieses Wort werden Sie weder hören noch empfinden.

Frau mit Kakao im Bett

Quelle: iStock by Getty Images


Tipps für eine stressfreie Adventszeit

1. Sie entscheiden wo und wie Sie Weihnachten verbringen

Um direkt den besten Vorteil vorweg zu nehmen – Sie müssen nicht diskutieren wo und wie Sie Weihnachten verbringen. Keine stressigen Diskussionen darüber, welche Familie an welchen Weihnachtstagen besucht werden muss. Kein Streit um die große Frage wo Heiligabend verbracht wird und kein ewiges hin und her fahren an den Weihnachtstagen. Sie können in Ruhe und besinnlich die Feiertage mit Ihrer Familie verbringen und endlich genießen, dass Ihre Familie wenigstens einmal im Jahr vollständig beisammen ist. Zeit für ein Glas Wein um alte Geschichten wieder aufleben zu lassen.

2. Rot, die Farbe der Liebe – Flirten erlaubt!

Die Weihnachtszeit ist von warmen Lichtern und Farben umhüllt und dazu noch eine sehr emotionale Phase im Jahr.
Unter den unzähligen Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern bietet es die beste Voraussetzung für einen Flirt. Verabreden Sie sich auf ein Glühwein und spazieren Sie über die Märkte und genießen Sie die Zeit.

Vielleicht lernen Sie jemanden kennen, denn Sie haben überhaupt keinen Grund um Gewissensbisse zu haben. Ein kleiner Flirt der Ihre Stimmung aufheitert, oder sogar der Flirt, der Ihnen die Liebe bringt?

3. Genießen Sie die besondere Atmosphäre der Adventszeit

Wenn Sie der Typ sind, der für die Weihnachtszeit brennt und sich schon am Anfang des Jahres auf die kommende Weihnachtszeit freut, dann haben Sie jetzt die Zeit es vollständig auszukosten. Sie müssen auf niemanden Rücksicht nehmen und können die Adventszeit in vollen Zügen genießen. Ob Spazieren über den Weihnachtsmarkt, einen Schaufensterbummel, oder das Wiedersehen mit alten Freunden die endlich wieder in der Heimat sind. Kosten Sie die Zeit aus und machen Sie das, wofür Sie sich begeistern, z.B.:

  • Laden Sie ihre Freunde zum Adventsbrunch ein
  • Basteln Sie DIY-Geschenke
  • Trinken Sie einen heißen Kakao vor dem prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum
  • Erfreuen Sie sich an den kleinen Dingen im Leben
  • Treffen Sie sich mit alten Freunden auf einen Glühwein
Frau mit Geschenken und Weihnachtskugeln

Quelle: iStock by Getty Images

4. Erfüllen Sie sich einen Wunsch

Wann haben Sie sich das letzte mal etwas gegönnt? Ein Vorteil für Sie ist, dass Sie keine teuren Geschenke für einen Partner kaufen müssen. Nutzen Sie das ersparte Geld und gönnen Sie sich endlich etwas. Was wünschen Sie sich schon seit längerer Zeit? Vielleicht endlich dieses eine Kleid aus der Boutique in der Seitenstraße, oder doch die große Dolby Surround Anlage für Ihr Wohnzimmer? Genau jetzt ist die Zeit dafür, dass Sie an sich denken! Gehen Sie los und erfüllen Sie endlich Ihren Wunsch.

5. Machen Sie Urlaub in der Weihnachtszeit

Wenn Sie dem Stress vollkommen entfliehen möchten, dann sollten Sie es in Erwägung ziehen in den Urlaub zu fliegen. Entschwinden Sie aus dem Weihnachtlichen Trott und fliegen Sie in die Ferne. Wie wäre es mit einer kleinen Rundreise durch Italien? Einmal Großstadt Luft schnuppern in London? Oder doch etwas exotisches, wie eine Reise nach Südamerika? Holen Sie sich neue Inspiration aus anderen Ländern und Kulturen. Vergessen Sie den Alltag und tanken Sie neue Kraft für einen perfekten Start in das neue Jahr. Wer weiß schon, was Sie in den anderen Ländern erwartet? Vielleicht wartet dort ihr neuer Partner auf Sie! 

Tolle Weihnachtsreisen finden Sie hier:

  • Ganz egal wohin – bei Tui finden Sie eine große Auswahl an Weihnachtsreisen.
  • Wenn Sie sich um nichts kümmern möchten, finden Sie auf Urlaubsguru.de tolle Pauschalreisen.
  • Schöne Reisen für wenig Geld gibt es auch bei Sonnenklar.tv

Fazit: Viele Möglichkeiten bietet Ihnen die Adventszeit, um endlich mal an Sie selbst zu denken und stressfrei den Dezember zu verbringen. Als Single Weihnachten zu verbringen ist also gar nicht so schlimm. Die Frage ist nur wie geht man damit um und wie können Sie das beste für sich daraus ziehen. Und falls Sie sich doch nach einem Partner in der Weihnachtszeit sehnen, steht Ihnen der Suche nichts im Weg.

 

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen